Komplizen

TANZKOMPLIZEN bietet zeitgenössische Tanzproduktionen für Menschen jeglichen Alters. Das Projekt bildet eine Keimzelle, die neue Perspektiven auf das kollektive Erlebnis Theater entwickelt. Kann ein physisches wie temporäres Zusammenspiel Komplizenschaften zwischen Zuschauern, Tänzern und anderen Mitwirkenden ermöglichen?

„Ob man sich nämlich komplizitär mit jemandem verbindet, hat wesentlich damit zu tun, wie unsere Sinne reagieren. Ein Blick, eine Geste, ein Code – wir alle agieren mehr oder weniger bewusst, alt oder jung, männlich oder weiblich als Komplizen, wenn wir Neues mit anderen erschaffen wollen. Entsprechend omnipräsent und alltäglich ist Komplizenschaft zu verstehen. In jedem Fall haftet der Komplizenschaft Energie, Fantasie und subversive Kraft an.“ (Gesa Ziemer, Komplizenschaft, 2013)

Hier stellt sich unser Team vor.