TANZKOMPLIZEN-Vermittlungsangebot

MITMACHEN

Flexibilität, Distanz, Vorsicht, Entschleunigung, Einsamkeit, Angst, Hoffnung – die Erfahrungen in der Corona-Zeit waren und sind sehr vielfältig und oft auch herausfordernd. Für Kinder wie für Erwachsene, sowohl für die Seele, aber auch für den Körper! Wir haben diese Zeit mit unseren Angeboten begleitet und viel Neues entdeckt: Unsere Online-Workshops wurden sehr gut angenommen, eine neue Jugendcompany hat sich gefunden und mit dem Streaming unserer TANZKOMPLIZEN-Stücke haben wir mehrere hundert Menschen unterschiedlichen Alters erreicht. Wie sieht unser Angebot bis Ende des Jahres aus, was führen wir weiter?

Unser MITMACH-Angebot wird hybrid sein und sich auf jede Situation bestmöglich einstellen:

FÜR SCHULKLASSEN UND KITAGRUPPEN
Der Besuch eines Tanzstücks bei uns im Podewil wird immer gerahmt von zwei Angeboten: Unsere Tanzvermittlerin Amelie Mallmann kommt im Vorfeld an die Schule und bereitet die Klasse mit einem Bewegungs-Workshop auf das Seh-Erlebnis vor. Das geht auch mit Abstand und unter Beachtung der dann geltenden Corona-Regeln! Im Anschluss an die Vorstellung gibt es „bewegte Nachgespräche“ mit der Möglichkeit, die Künstler*innen kennenzulernen, sich auszutauschen und gemeinsam in Bewegung zu kommen.

Erlaubt die aktuelle Situation keine Präsenz, können Workshop und Stückbesuch online durchgeführt werden.

Speziell für weiterführende Schulen haben wir neue Formate entwickelt: Zwei Schulstunden zur tänzerischen Vermitt­lung des Themas „Algorithmus“, ein Projekttag, um den Beruf des Choreografen/der Choreografin kennenzu­lernen und ein Tanztag rund um einen Vorstellungsbesuch stehen zur Auswahl.

Den choreografischen Rucksack empfehlen wir ab Klasse 6: Eine Woche lang arbeiten zwei Klassen choreografisch zu einem Thema. Am letzten Tag besuchen sie eine Vorstellung von TANZKOMPLIZEN und lernen das Team kennen.

FÜR ERWACHSENE
Die Bewegungsworkshops gehen weiter! Und zwar im monatlichen Wechsel von live und online. So können wir auch jene, die nicht in Berlin wohnen, erreichen. Die Workshops sind kostenlos, haben unterschiedliche Themen und richten sich an Erwachsene, die (wieder) in Bewegung kommen und ihr Körpergefühl verbessern wollen. Die geplanten Termine sind:

26.8.: live im Podewil, von 17-18.30
16.9.: via Zoom, von 17.15-18.15
14.10.: live im Podewil, 17-18.30
11.11.: via Zoom, von 17.15-18.15
16.12.: live im Podewil, 17-18.30

Kontakt für Tanzvermittlung: Amelie Mallmann, mallmann@tanzzeit-berlin.de

BEWGUNGSWORKSHOPS FÜR KINDER sind ebenfalls in Planung!


Die Bewegungsworkshops sind kostenlos, wir freuen uns jedoch sehr über einen freiwilligen Unkostenbeitrag:

TanzZeit e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE95 1002 0500 0001 3062 01
BIC: BFSWDE33BER
Verwendungszweck: freiwilliger Unkostenbeitrag Tanzkomplizen-Workshop

 


FEEDBACK zu den Workshops

von Kindern:
„Sehr toll, hat echt Spaß gemacht.“

„Am besten war, dass man seine Verkleidung zeigen durfte und eine eigene Bewegung, die alle nachmachen.“

 

von Erwachsenen:

„Bewegung, Wärme und sich selbst überrumpeln hat sehr gut getan!“

„Vielen Dank für diesen tollen, kurzweiligen, erfrischenden Workshop! Die Länge von einer Dreiviertelstunde finde ich hervorragend – schnell in den eigenen Alltag einzubauen und absolut inspirierend. Ich freue mich schon auf die nächste ‚Runde‘! Meine Körperteile auch.“

„Das war sehr schön – und hat unerwarteterweise meine Kraft wieder geweckt.“

„Es hat mich so beglückt – weil es mich (und das passiert aktuell nicht allzu oft) hat vergessen lassen, dass die virtuelle Variante nicht DIE Lösung ist. Denn es war schön und bewegt. Bewegend und toll.“

„Ich fand es besonders gut, dass die Anleitungen stets nur einen Impuls und somit Raum für eine freie, individuelle Umsetzung gaben!“