Über TANZKOMPLIZEN

Wir sind die erste Spielstätte in Berlin, die ausschließlich und kontinuierlich Tanz für ein junges Publikum zeigt. Damit schließen wir eine Lücke in der Berliner Kulturlandschaft und freuen uns, Ihnen und euch unsere Spielzeit 2018/19 im Podewil zu präsentieren!

Warum sollten Kinder und Jugendliche Tanz sehen?

Gerade in einer Welt, in der die Sprache dominiert und Bewegung eine kleinere Rolle spielt, ist es wichtig, sich der eigenen Körperlichkeit bewusst zu werden. Denn das ist, was wir sind: Wir sind Körper!
Tanz ist die Verkörperung einer inneren und äußeren Welt. Das Sehen eines Tanzstückes ist eine Interaktion zwischen dem Körper des/der Zuschauenden und dem des/der Tanzenden. Das Zuschauen ist ein physischer Akt, ohne dass wir uns vom Fleck rühren müssen. Die Bewegungen der Tänzer*innen lösen Assoziationen und innere Bilder aus, wir bekommen selbst Lust zu tanzen und erweitern unsere (kognitiv trainierte) Wahrnehmung um ein Vielfaches: Emotionen brechen sich Bahn, abstrakte Zeichen werden genauso wichtig wie Eindeutigkeiten, Tanz und Bewegung als künstlerischer Ausdruck wird sicht- und fühlbar. Unsere Vermittlungsangebote zu jedem Stück stellen die Verbindung von Schauen, Bewegen und Reflektieren in den Mittelpunkt, um das Gesehene auf die eigene Lebenswirklichkeit zu übertragen.

Sollten Kinder und Jugendliche nicht auch selbst tanzen?

Auf jeden Fall! Deshalb ist TANZKOMPLIZEN ein Teil von TanzZeit, der äußerst erfolgreichen Initiative, die seit 2005 Tanz als Schulfach in Schulen bringt. TanzZeit und TANZKOMPLIZEN verbinden somit als einzigartiges Modellprojekt die Selbsterfahrung mit der künstlerischen Wahrnehmung.
Das Herzstück von TANZKOMPLIZEN bilden die Choreograf*innen und Tänzer*innen, die Tanz zu ihrem Beruf gemacht haben. Ihr Können, ihre Virtuosität und ihre Fantasie sind die Bausteine, aus denen wir im zweiten TANZKOMPLIZEN-Jahr das Repertoire an zeitgenössischen, funkelnden und aufregenden Stücken für ein junges Publikum aufbauen. Wir sind sehr froh, sie für die kontinuierliche Weiterentwicklung gewonnen zu haben und sind gespannt auf ihre Stücke!

(c) René Löffler

(c) René Löffler

Als Team bündeln wir unsere langjährigen Erfahrungen im Bereich Tanz, Performance, Theater, Vermittlung und Kulturmanagement, um unserem Publikum außergewöhnliche Vorstellungen zu bieten.

Wir heißen alle herzlich willkommen, um gemeinsam zeitgenössischen Tanz für junges Publikum anzuschauen und sich darüber auszutauschen: Schulklassen, Familien, Eltern, Lehrer*innen, Tanzbegeisterte, Tanzneulinge.

Wir freuen uns,
Sie und euch kennenzulernen!

Livia Patrizi (Künstlerische Leitung)
Joachim Schlömer (Künstlerische Leitung)
Thomas Dörschel (Projektleitung)
Amelie Mallmann (Vermittlung)