Schutz- und Hygienevorschriften

Für Ihren Besuch in der Schillertheater-Werkstatt beachten Sie bitte folgende Schutz- und Hygienevorschriften :

  • Bitte halten Sie mindestens 1,5m Abstand zu anderen Gästen (ausgenommen Familien, Paare, und Personen, die in einem Haushalt leben).
  • Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist solange verpflichtend, bis Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben (ausgenommen Besucher*innen mit chronischen Atemwegserkrankungen und Kinder bis 6 Jahre).
  • Bei Anmeldung/Ticketkauf vor Ort sind Sie verpflichtet, folgende Angaben zu hinterlassen: Vor- und Zuname, vollständige Anschrift und Telefonnumer. Diese Daten dienen ausschließlich der Kontaktnachverfolgung im Falle einer bestätigten Infektionskette. Die Daten werden nach Ablauf von 4 Wochen gemäß § 17 DSGVO vernichtet.
  • Der Besuch der Sanitäranlagen ist nur einzeln gestattet, da andernfalls der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
  • Bei der Kartenausgabe erfolgt die Platzzuteilung. Anhand eines Sitzplans und entsprechend der jeweiligen Besucherzahl (einzeln, zu zwei, zu dritt, …) erfolgt unter Berücksichtigung des Mindestabstands die Zuteilung der Plätze. Jeder/r Besucher*innen erhält eine Platznummer und ist aufgefordert, genau diesen Sitzplatz einzunehmen.
  • Besucher*innen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem an COVID-19-Erkrankten hatten oder selbst an einem Infekt der oberen Atemwege leiden, dürfen an den Veranstaltungen nicht teilnehmen. Wir bitten um rechtzeitige Absage per E-Mail unter tickets@tanzkomplizen.de.

Entsprechend der aktuellen Entwicklung und Forschungslage werden einzelne Punkte oder die gesamten Vorschriften ggf. laufend aktualisiert bzw. angepasst.

Darüberhinaus bitten wir, folgende Punkte zu berücksichtigen:

  • Wir bevorzugen die bargeldlose Ticketzahlung vor Ort (EC, Kreditkarte, Apple Pay, Google Pay).
  • Nutzen Sie die Möglichkeiten der Händedesinfektion im Eingangsbereich und auf den Toiletten.
  • Bitte halten Sie sich so kurz als möglich in den Innenräumen auf.