A Human Race

Termine
  • 21.01.2021, 10:00 Uhr
  • 21.01.2021, 18:00 Uhr
  • 22.01.2021, 10:00 Uhr
  • 23.01.2021, 18:00 Uhr
  • 24.01.2021, 18:00 Uhr
  • 25.01.2021, 10:00 Uhr

von Grichka Caruge

ab 11 Jahren / ab 5. Klasse

Spielort: Schillertheater-Werkstatt

Kann man mit Tanz aufbegehren? Der in der Schwarzen Community von L.A. geborene Tanzstil Krump ist die Verkörperung von sozialer Ungleichheit, eine pulsierende Form des Ausdrucks, die roh und energetisch ist, ein kreatives Ventil für Aggression, das die Wunden von Ausgrenzung und Rassismus selbst sprechen lässt. „A Human Race“ zeigt Krump aber auch als ein Plädoyer dafür, menschliches Miteinander immer wieder neu zu verhandeln: Kampf, Wut oder Schmerz sind eng verbunden mit der Möglichkeit Gemeinschaft, Empathie und Zusammenhalt zu entwickeln.

„Krump mag spektakulär aussehen, aber in Wirklichkeit geht es darum, etwas zu fühlen. Krump stellt die Emotion vor jede Bewegung. Beim Krump ist der Ausdruck des Charakters zwingend erforderlich, sonst verliert er seine Essenz.“ (Grichka Caruge)

Wir bieten der noch jungen, auf der Straße entstandenen Tanzform eine Bühne und holen mit Grichka Caruge einen der versiertesten Krumper Europas nach Berlin. Der mehrfache Weltmeister brachte den Tanzstil als einer der ersten Performer von Los Angeles nach Europa. Für die Inszenierung kann er auf ein Ensemble aus leidenschaftlichen, professionellen Krump-Performer*innen zurückgreifen.

Abdullah, Grichka, LilBuckhype, Dicko, William & Adriana beim Casting Aug 2020 (c) René Löffler

Teilnehmer*innen des Castings im August 2020 © René Löffler

Teilnehmer des Castings im August 2020 © René Löffler

Teilnehmer des Castings im August 2020 © René Löffler

Teilnehmer*innen des Castings im August 2020 © René Löffler

Teilnehmer*innen des Castings im August 2020 © René Löffler

Teilnehmer*innen des Castings im August 2020 © René Löffler

Teilnehmer*innen des Castings im August 2020 © René Löffler

Teilnehmer*innen des Castings im August 2020 © René Löffler

Teilnehmer*innen des Castings im August 2020 © René Löffler

Grichka Caruge und Lucia Matzke beim Castings im August 2020 © René Löffler

Teilnehmer*innen des Castings im August 2020 © René Löffler

„A Human Race“ feiert voraussichtlich im März 2021 Premiere im Rahmen des PURPLE-Tanzfestivals für junges Publikum.

 

Choreografie: Grichka Caruge
Tanz: Luka Austin, Solomon Quaynoo, Rochdi Alexander Schmitt, Mark Sheats, Émilie Ouedraogo Spencer
Dramaturgie: Livia Patrizi
Produktionsleitung: Carola Söllner
Bühne und Kostüme: Silvia Albarella
Licht: Arnaud Poumarat

 

Vermittlung

Für alle Schulklassen, die sich für das Stück interessieren, bieten wir im Vorfeld einen 90-minütigen Workshop an: Der Krump-Tänzer Esmir Srdanovic kommt im November, Dezember oder Januar zu Ihnen in die Schule (am besten eignen sich dafür Turnhalle oder Aula). Er erarbeitet mit den Schüler*innen nicht nur typische Bewegungen des Krump, sondern erklärt auch die Philosophie hinter dem besonderen Tanzstil.
Dieses Workshop-Angebot ist kostenlos, wir bitten um Anmeldung unter mallmann@tanzzeit-berlin.de

 

 

 

Eine Produktion von TANZKOMPLIZEN im Rahmen der Offensive Tanz für junges Publikum Berlin, in Kooperation mit Cie Art-Track (F) und PURPLE-Internationales Tanzfestival für junges Publikum. Mit freundlicher Unterstützung des Institut français und des französischen Ministeriums für Kultur/DGCA.

TANZKOMPLIZEN ist ein Partner der Offensive Tanz für junges Publikum. Gefördert von TANZPAKT Stadt-Land-Bund aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.