Familienporträt 1: ORBIT

Termine
  • 29.08.2020, 16:00 Uhr
  • 30.08.2020, 14:00 Uhr
  • 30.08.2020, 16:00 Uhr
  • 18.10.2020, 14:00 Uhr
  • 18.10.2020, 16:00 Uhr

von Laurie Young, Grayson und Milo Millwood

ab 6 Jahren / ab 1. Klasse

Spielort: Schillertheater-Werkstatt oder Schule

ORBIT ist in der Raumfahrt und Astronomie die Bahn eines Objektes um einen Himmelskörper. Die Erde kreist um die Sonne. Und der Mond um die Erde. Und Planeten kreisen wieder um die Sonne. Manchmal wird auch die Wohnung einer Familie zu einem Ort, an dem alle umeinander kreisen. Ist es eine Endlosschleife? Oder ein gemeinsamer Rhythmus? Und kann man auch ausbrechen und die Bahn zeitweise verlassen?

Mutter, Vater und Sohn geben tanzend einen Einblick in ihren Alltag während des Lockdowns. Aus schwirrenden Gedanken, schwebenden Objekten und magischen Bewegungen entsteht eine zauberhafte Choreografie für Kinder ab 6 Jahren.

Foto: René Löffler

Choreografie und Tanz: Laurie Young, Grayson Millwood, Milo Millwood
Musik: Karsten Lipp
Licht: Martin Pilz

Mobile Vorstellungen in der Schule

Wir kommen mit diesem Stück gerne zu Ihnen an die Schule. Es kann in der Turnhalle, in der Aula oder auf dem Pausenhof gezeigt werden. Im Anschluss bieten wir einen 45-minütigen Workshop an. Kosten insgesamt: 5€ pro Schüler*in. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Amelie Mallmann: mallmann@tanzzeit-berlin.de

Vermittlung

Im Anschluss an die Aufführungen in der Schillertheater-Werkstatt gibt es ein bewegtes Nachgespräch.

Feedback

„ORBIT gibt Einsicht in die Absurditäten der alltäglichen Tagesabläufe einer Familie und die kreisende Wahrnehmung der Zeit. Eine coole Performance, die echt Spaß macht und etwas Magisches in sich hat.“ (David, Zuschauer)

Video: https://tanzforumberlin.de