Herbstwerkstatt

 

Herbstferienwerkstatt für alle ab 9 Jahren (mit oder ohne Tanzerfahrung) mit Olena Polianska und Amelie Mallmann
Vom 21.-25.10.24, jeden Tag von 10-15h im Tanzstudio Podewil
Kosten: 150€

Gemeinsam – in einer gemischten Gruppe von ukrainischen und Berliner Kindern und Jugendlichen im Alter von 9-13 Jahren – fragen wir uns: Wie kann Tanz eine Heimat sein? Welcher Tanz gibt uns gute, geborgene und freudige Gefühle? Sind das Tänze aus der Kultur, aus der wir kommen und die uns an unsere Heimat erinnern, oder ganz andere Bewegungen, die wir gemeinsam neu erfinden?

Wir lassen uns von Volkstänzen genauso inspirieren wie von urbanen Tanzstilen, um unseren eigenen Tanz zu kreieren und eine Heimat in unserem Körper zu finden. An zwei Vormittagen besucht uns Luana Madikera, die Spezialistin für afrikanischen Tanz ist. Mit ihr entwickeln wir eine kleine Choreografie, die Teil unserer Abschlusspräsentation am Freitag sein wird.

Für die Generalprobe laden wir eine Mädchengruppe aus dem Schilleria-Mädchentreff ein, um uns auszutauschen und Feedback zu bekommen.

Anmeldung bis 30.9. bei mallmann@tanzzeit-berlin.de

Die Abschlusspräsentation wird gefördert von ChanceTanz, einem Projekt von „Aktion Tanz – Bundesverband Tanz in Bildung und Gesellschaft e. V.“ im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des BMBF.

Mit freundlicher Unterstützung der Offensive Tanz für Junges Publikum.

 

Im Oktober 2023 tanzten elf Mädchen zum Thema DANCING PEACE auf der Basis von Picasso-Bildern. Hier geht’s zur Fotogalerie 2023

Im Oktober 2022 fand die Herbstwerkstatt DEINE SHOW mit elf Mädchen im Alter von 10-12 Jahren statt. Und nicht nur das: Die Gruppe trat danach auch beim Club Oval Junior auf – sowohl zusammen als auch im Wettbewerb der Solist*innen! Hier geht’s zur Fotogalerie 2022